Close
0

Entscheidungen
triffst Du
heute.

entscheiden

Aufstehen oder Schlummern?

Kaffee oder Tee?

Fahrrad oder Bahn?

Auch wenn nicht jede Wahl Deine Zukunft bestimmt, ist täglich spürbar:

 

Entscheiden ist anstrengend.

In meinem Blog gebe ich daher immer wieder kleine Entscheidungstipps für den Alltag.

Aber wenn bei Dir wirklich große Entscheidungen anstehen  oder Du es leid bist, immer und immer wieder neu zu fragen:

Wie soll ich mich entscheiden?

rate ich Dir einmal in ein 5-Schritte-Coaching zu investieren.

Am Ende des Coachings hältst Du Deine persönliche Orientierungshilfe für dauerhaft gute Entscheidungen in der Hand und kannst sagen:

„”Auch wenn ich eigentlich nicht richtig glücklich in meinem Beruf war, hatte ich riesige Angst davor, die gewohnten Sicherheiten aufzugeben. Und je länger das ging, umso weniger Kraft spürte ich, um mich auf den Entscheidungsprozess überhaupt einzulassen. Denn oft kosteten mich schon kleine Alltagsentscheidungen richtig viel Mühe. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass selbst kleine Entscheidungen imm er anstrengender wurden. Deshalb entschied ich:

So kann es nicht weitergehen.

Ich wage es und melde mich zum Coaching an, denn alleine werde ich das nicht schaffen.

Bei den Coaching-Telefonaten spürte ich zum ersten Mal, wie viel Freude Entscheiden machen kann.

Letzte Woche habe ich das Coaching stolz beendet.

Wofür ich mich entschieden habe? 

Ich behalte meinen Job, denn ich habe  herausgefunden, dass wirtschaftliche Sicherheit für mich zu einem glücklichen Leben gehört. Also das ganze Coaching für nichts?

Nein.

Ich habe ein neues Hobby begonnen. Endlich verwirkliche ich meinen Kindheitstraum und nehme Reitstunden. Und vor allem:

Ins Büro gehe ich jetzt wieder mit ganz neuer Energie, denn ich weiß jetzt endlich: Hier bin ich nicht nur zufällig, sondern genau richtig.“  

Anna (53)

Katharina Ritter-Schardt

katharina@orientierungssinn-coaching.de

06232-3128266